Gabriele Mitelli
European 4et

17.04.2020

Freitag, 20.00

WIST, Graz


 

Gabriele Mitelli cornet, soprano sax , voice, percussion

Alexander Hawkins piano

John Edwards double bass

Mark Sanders drums

 

PROGRAMM

 

Sowohl Alexander Hawkins als auch Gabriele Mitelli (beide wurden in den 80ern geboren und sind sich auch in einer befruchtenden Duoarbeit verbunden) haben in letzter Zeit in der Welt des kreativen Jazz für Aufsehen gesorgt. Zum einen ist da also – sensitiv und gleichsam intellektuell und technisch brillant – der englische Pianist Hawkins, der den Bogen von Evan Parker zu Mulatu Astatke zu spannen und dabei Traditionen des klassischen Jazz mit der Avantgarde zu verbinden vermag; zum andren der italienische Trompeter Mitelli, der sich sowohl im Duo mit Pasquale Mirra als auch mit NGO Crash + Ken Vandermark einen Namen zu machen verstand, ein Vulkan an Kreativität und dafür u.a. 2017 von „Musica Jazz“ als bester neuer Nachwuchsmusiker Italiens gekürt. Ihrer beider Welten sind, so Enrico Bettinello, „archaisch und spannungsgeladen zur selben Zeit, und dabei immer menschlich in ihrer Suche nach einer Zukunft, die sich abseits eingefahrener Wege zeigt und voller wundersamer Klangentdeckungen ist.“

In seinem neuen European 4et folgt Gabriele Mitelli nunmehr einer klaren Leitlinie, distanziert sich von Klischeehaftem, schlägt noch unbetretene Pfade ein. Die Musik als Reise ins Herz der Improvisation, bei der Jazz noch ein Wagnis darstellt – eine provokante Praxis, die im Risiko die zentrale Möglichkeit des Fortschritts sieht. Neben seinem Duopartner Alexander Hawkins hat er sich dafür mit Bassist John Edwards und Drummer Mark Sanders zwei hochverdiente, unermüdliche Experimentatoren ins Boot geholt, die bereits als Partner von Evan Parker, Roscoe Mitchell, Sunny Murray, Peter Brötzmann, Louis Moholo-Moholo oder Wadada Leo Smith ihre Expertise unter Beweis gestellt haben und die auch selbst für Courage, Freiheit, Integrität und Commitment stehen.

Grazpremiere des Gabriele Mitelli European 4et bei „open music“!

 

 

 

<   >

 

 

 

 

 

 

TICKETS

 

€ 16 | € 11* | € 6**

* SchülerInnen, StudentInnen, Präsenz-/Zivildiener und Arbeitslose mit gültigem Ausweis

** MusikstudentInnen mit gültigem Ausweis an der Abendkassa sowie Kinder bis 10 Jahre

*** Eintritt frei für Hunger auf Kunst & Kultur an der Abendkassa ab 15 Minuten vor Konzertbeginn

 

Abendkassa
Die Abendkassa öffnet 30 Minuten vor Konzertbeginn

 

Vorverkauf
Zentralkartenbüro

 

Reservierungen
E-Mail

 

 


 

 

LINKS

 

Gabriele Mitelli

Alexander Hawkins

Mark Sanders