Junge Stücke

17.12.2021

Freitag, 20.00

MUWA, Graz

 

Gerald Preinfalk saxophone
Krassimir Sterev accordion
Dimitrios Polisoidis viola
Philipp Kienberger double bass

PROGRAMM

 

Stylianos Dimou Neues Werk für Quartett (Auftragskomposition, 2021, UA)

Hannes Kerschbaumer Neues Werk für Quartett (Auftragskomposition, 2021, UA)

Pedro Berardinelli Neues Werk für Quartett (Auftragskomposition, 2021, UA)

Lorenzo Troiani Neues Werk für Quartett (Auftragskomposition, 2021, UA)

sowie Improvisationen und ein Werk von Anestis Logothetis

 

 

Als Fortsetzung des 2017 begonnenen Formates „Junge Stücke“, in dessem Rahmen „open music“ bereits Aufträge an Javier Quislant, Sehyung Kim, Anahita Abbasi, Mauro Hertig, Jinwook Jung, Jeeyoung Yoo und Yulan Yu vergeben hat, werden an diesem Abend vier weitere Uraufführungen von Auftragskompositionen in dieser ungewöhnlichen Instrumentierung aus der Taufe gehoben. Auch die aktuellen Komponisten weisen dabei wieder einen Nahbezug zu Graz auf, haben wie ihre Vorgänger ebenfalls an der Grazer Kunstuniversität studiert; und auch dieses Mal werden die neuen Werke erneut den selben Mitgliedern des Klangforum Wien auf den Leib geschrieben, die, ergänzt durch einen jungen Kontrabassisten, für eine Topinterpretation garantieren.
Umrahmt werden die Uraufführungen durch Improvisationen sowie ein Werk von Anestis Logothetis, dessen Geburtstag sich heuer zum hundertsten Male jährt.

 

 

<  

 

 

 

TICKETS

 

Reservierungen Corona bedingt herzlich erbeten. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

 

€ 16 | € 11* | € 6**

* SchülerInnen, StudentInnen, Präsenz-/Zivildiener und Arbeitslose mit gültigem Ausweis

** MusikstudentInnen mit gültigem Ausweis an der Abendkassa sowie Kinder bis 10 Jahre

*** Eintritt frei für Hunger auf Kunst & Kultur an der Abendkassa ab 15 Minuten vor Konzertbeginn

 

Abendkassa
Die Abendkassa öffnet 30 Minuten vor Konzertbeginn

 

Vorverkauf
Zentralkartenbüro

 

Reservierungen
E-Mail