Vulcanized

19.10.2023

Donnerstag, 20.00

Stockwerk, Graz

 

Maikel Vistel saxophone

Jorge Vistel trumpet

Francois Moutin bass

Florian Arbenz drums, percussion

PROGRAMM

 

Bekannt vor allem durch seine Arbeit mit dem Trio VEIN oder mit den amerikanischen Größen Dave Liebman und Greg Osby, ist der Schweizer Schlagzeuger und Perkussionist Florian Arbenz gerade dabei, 12 Alben in 12 verschiedenen Musikerkonstellationen zu veröffentlichen. In seinem maßgefertigten „Hammerstudio“ in Basel bringt er sowohl Musiker zusammen, die er seit Jahren kennt, als auch solche, die er nur aus der Ferne bewundert: sorgfältig geplant, feinfühlig kuratiert, aber letztlich abhängig von der Inspiration und Kreativität, die die Spieler im Moment entwickeln. Am 19. November 2022 erscheint nunmehr die „Conversation #4“ mit dem Titel „Vulcanized“ mit dem kubanischen Saxophonisten Maikel Vistel und dem legendären französischen Bassisten François Moutin. Für 2023 plant Arbenz eine Herbsttournee, die das Trio Line-up noch um den Trompeter Jorge Vistel ergänzt und das Quartett für „open music" erstmals nach Graz bringt.

 

 

<   >

 

 

 

 

 

TICKETS

 

€ 16 | € 11* | € 6**

* SchülerInnen, StudentInnen, Präsenz-/ZivildienerInnen und Arbeitslose mit gültigem Ausweis

** MusikstudentInnen mit gültigem Ausweis an der Abendkassa sowie Kinder bis 10 Jahre

*** Eintritt frei für Hunger auf Kunst & Kultur an der Abendkassa ab 15 Minuten vor Konzertbeginn

 

Abendkassa
Die Abendkassa öffnet 30 Minuten vor Konzertbeginn

 

Reservierungen
E-Mail